Gästebuch

 

Liebe Gäste, über ein kurzes Feedback zu meinen Angeboten würde ich mich sehr freuen. Besten Dank! 

 

Ihre Shayla

 

Kommentare: 1
  • #1

    Andreas (Mittwoch, 14 Februar 2018 12:59)

    Liebe Shayla,

    es gibt im Leben Begegnungen oder Erfahrungen die als schönes Ereignis in der Vergangenheit im Bewusstsein bleiben. Auf unsere Begegnung werde ich immer dankbar zurückschauen. Gestern habe ich mich als Mann gefühlt und dieses Gefühl strahlt auch heute noch.

    Danke für Deine Hingabe und Leidenschaft.

    Fühl Dich herzlich umarmt!

Jochen (Mittwoch, 03 Mai 2017 15:08)

Gedanken an den Kosmos und Shayla,
Wenn
- Achtsamkeit
- Waerme
- Sinnlichkeit
- Respekt
- Wertschätzung

und Aura aufeinandertreffen, öffnen sich Pforten der Selbstwahrnehmung, die man längst, in einem unterbewussten Areal des limbischen Gehirns viel zu lange vernachlässigt hat.

Wenn die Tantramasseurin dies erspüren kann und mit aller Empfindsamkeit Dich dort abholt, wo Du gerade bist, reifen Erkenntnisse in Dir noch Tage nach, die Dein Leben prägen.

Das Geschenk sich zu einer Tantramassage zu begeben ist das was man sich selbst macht - eine Liebeserklärung.

Wenn das Geschenk mit aller Vorsicht, Respekt und Wertschätzung so ausgepackt wird, wie bei Shayla, hat man mehr geschenkt bekommen als von 20 Leuten zu Weihnachten.

Herzensgrüsse an Dich Shayla!
Jochen

 

Leon (Donnerstag, 09 März 2017 23:39) 

 

Wenn der Geist sich noch jung fühlt, der Körper aber schwach (geworden) ist, führt dies zu bekannten Problemen  

des mittelalten Mannes. Jetzt, wo er mehr Zeit für die schönste zweisame Betätigung hätte, funktionieren sein  

„Werkzeuge“ nicht. Pech gehabt ? oder achselzuckend: Thats life… könnte man sagen.

Ehe man aufgibt oder in trübe Gedanken verfällt, ist Shayla eine gute Wahl, sich ihr anzuvertrauen. Ich wagte

diesen Schritt und sie spürte bei mir so einige psychischen Blockaden auf, die das Genießen maßgeblich

einschränken. Auch die unterbewusst gelebten Glaubenssätze, die uns so viel verbieten, wurden aufgedeckt. In

geduldiger, liebevoller Weise verstand es Shayla einen geschützten Raum und eine vertrauensvolle Atmosphäre zu

schaffen, wo sich viele Einsichten einstellten. Ein neuer Freiraum wurde mir geöffnet, wo neues Herangehen und

Handeln unbelastet körperlich ausgelebt werden durften. Ich danke der Shayla für die liebevolle und erfolgreiche

Behandlung.

 

Thorsten (Sonntag, 21 August 2016 07:13)

 

Ich durfte Shayla besuchen und ihre Tantramassage genießen. Ich kann mich bei Shayla für die sinnliche, erotische,    

warme und sehr intensive Nähe und einfühlsame Massage mit jederzeit achtsamen Berührungen bedanken.

Es war ein Genuss für mich und in dieser mehr als schönen Form habe ich eine Tantramassage noch nicht erleben  

dürfen. Ich muss gestehen, dass dies nicht mein letzte Tantramassage von Shayla war und ich freue mich sehr,

wenn wir nochmals eine gemeinsame Zeit finden.

         

Vielen Dank liebe Shayla und die Vorfreude ist auf meiner Seite.             

Thorsten

  

Torsten (Mittwoch, 22 Juni 2016 22:27)

 

Liebe Shayla, die Zeit heute Abend verging wie im Fluge. Ich habe mich selten so geborgen und entspannt gefühlt.  

Danke für die tolle Erfahrung!

        

Jana (Montag, 16 Mai 2016 17:58)

      

Liebe Shayla!

Lieber Michael!

           

Auch wenn die Massage schon einige Wochen zurückliegt, möchte ich Euch doch noch einmal unbedingt auf    

diesem Weg von Herzen für dieses ganz besondere Erlebnis danken. Ihr habt es mir durch eure liebevolle, von  

Respekt und Achtung getragene Art unglaublich leicht gemacht mich vollkommen in eure Hände zu geben und

nichts anderes zu tun als die Berührungen durch eure vier Hände in vollkommener Offenheit zu genießen! Wow!  

Ihr wart so präsent und so nah und doch alles in einem vollkommen geschützten Raum, indem ich mich auch als

behinderte Frau vollkommen angenommen gefühlt habe! Diese Massage wirkt in besonderer Weise für mich weiter

und es wird sicherlich nicht meine letzte Tantramassage gewesen sein!

 

Vielen Dank nochmal euch beiden für Eure Wärme, Präsenz und große Achtsamkeit!

    

Klaus (Mittwoch, 27 April 2016 06:41)

 

Vielen Dank für das tolle Vierhanderlebnis, es war eine tolle Erfahrung mit Shayla und Michael. Ich kann es nur

weiterempfehlen! 

 

Renate (Mittwoch, 27 April 2016 06:38)

 

Ein sinnliches Erlebnis was mich tief berührt hat. Ein Gefühl mit dem Kosmos verschmolzen zu sein. Getragen in  

einem geschützten Rahmen durch die Präsenz von Dir liebe Shayla. Ein wirklich tief berührendes Ritual.

           

Namastè Renate 

       

Antje (Montag, 25 Januar 2016 11:17)

 

Liebe  Shayla, die Vierhand-Massage, die ich vor Kurzem genießen durfte, war wunderschön und hat mich reich

beschenkt. Ihr wart sehr präsent, achtsam, liebevoll und trotzdem auch kraftvoll. Das Zusammenwirken von Euch

erschien mir wie ein einziger Organismus, der mich berührt - es fiel mir so sehr leicht mich zu entspannen und zu

öffnen. Es brachte mich sofort raus aus meinen Sorgen, raus aus dem Kopf, rein ins Hier und Jetzt, in den Körper,  

in Sinnlichkeit und in Verbindung zu meiner Weiblichkeit und dem Punkt wo ich tief im Inneren mich selbst spüre.

Auch in der Zeit danach habe ich noch lange diesen tiefen Kontakt spüren können. Vielen Dank für die heilsame

Erfahrung. 

        

Lucy (Donnerstag, 14 Januar 2016 08:04)

 

Liebe Shayla,

ich habe jetzt schon 2 vierhändige Massagen von Dir und deinem netten Kollegen genießen können und es war    

beide Male etwas ganz besonderes. Ich habe viel von Dir gelernt und dafür möchte ich Dir hier auch nochmal

herzlich danken! Du bist ein toller Mensch :-) Ganz liebe Grüße, Lucy